Support-Ende für Microsoft SQL Server 2005

von Entwicklung (Kommentare: 0) Support-Ende für Microsoft SQL Server 2005

Am 12. April 2016 wird der Support für SQL Server 2005 eingestellt. Ab diesem Zeitpunkt werden somit keine Sicherheitsupdates mehr für das Datenbanksystem zur Verfügung gestellt. Haben Sie noch SQL Server 2005 im Einsatz, empfehlen wir Ihnen möglichst bald die Migration auf eine aktuellere Version, wie z.B. die aktuelle Version SQL Server 2014. 

Nach dem Upgrade auf die aktuelle Version werden Sie von verbesserten Sicherheitstechnologien, schnelleren Transaktionen und höheren Abfragegeschwindigkeiten profitieren können. Eine Testversion des Microsoft SQL Server 2014 können Sie direkt bei Microsoft laden und damit 180 Tage lang Ihre Erfahrungen sammeln.
Möchten Sie dagegen bereits die neuesten Technologien testen, haben Sie die Möglichkeit, eine Vorabversion des kommenden Microsoft SQL Server 2016 herunterzuladen.

Zurück