Downloadcenter

Microsoft SQL Server File Tables: Nutzung für Dokumentenmanagementsysteme

Der Nutzen von Dokumentenmanagementsystemen (kurz DMS) ist inzwischen weitgehend unbestritten. Wer kennt nicht die Situation, dass es von einem Dokument mehrere Versionen gibt und man sich fragt, welches die aktuelle ist? Die Frage ist nur, bringt es eine weitere Insellösung, die zwar sehr gut Dokumente verwalten kann, aber mehr auch nicht? Wir sind der Meinung, dass ein DMS als Insellösung zwar besser ist als nichts, aber seine wirklichen Fähigkeiten nur dann ausspielen kann, wenn es integriert ist in eine umfassende ERP/CRMLösung, die Dokumente mit Stammdaten, Personen, Projekten oder anderen Elementen verknüpft

 
Microsoft SQL Server File Tables: Nutzung für Dokumentenmanagementsysteme
 

Weiterlesen …

Microsoft Access im Unternehmen: Geeignet als Entwicklungsplattform

Microsoft Access – als Bestandteil einiger Microsoft Office-Versionen – ist ein nahezu überall verfügbares Werkzeug für die "Programmierung" einfacher Anwendungen.
Kann Microsoft Access aber auch als Entwicklungsplattform für robuste, komplexe und skalierbare Unternehmenssoftware verwendet werden? Die Antwort ist eindeutig "Ja", wenn die eigentlichen Daten in einer "richtigen" Datenbank wie SQL Server oder Oracle gespeichert werden, und wenn es professionelle Standards für die Programmierung gibt.

 
Microsoft Access im Unternehmen: Geeignet als Entwicklungsplattform
 

Weiterlesen …

Vorgehensmodell zur Einführung eines ERP-Projektes

Die Einführung oder Umstellung einer ERP/CRM-Software ist in jedem Fall ein Projekt, das hohen personellen Aufwand erfordert. Auch wenn die Investitionssumme in kleineren mittelständischen Unternehmen vielleicht „nur“ in der Größe eines Mittelklasseautos liegt, sind die personellen Aufwände nicht zu unterschätzen.

Vorgehensmodell ITSM!ERP
 
Vorgehensmodell zur Einführung eines ERP-Projektes
 

Weiterlesen …

Softwareschnittstellen: Kommunikation zwischen Systemen

Auch ein hoch integriertes ERP-System wie ITSM!ERP kommt nicht ohne Schnittstellen aus. Schließlich fließen Daten nicht nur innerhalb eines Unternehmens, sondern zum Beispiel auch von und zu Banken, Lieferanten, Kunden etc.

 
Softwareschnittstellen: Kommunikation zwischen Systemen
 

Weiterlesen …